Ziemlich spontan wurde der Beschluss gefasst, 2018 wieder am Brunnenfest teilzunehmen und unseren Verein dort zu präsentieren. Mit nur knapp 10 Tagen Vorbereitungszeit zauberten Stefanie Schäfer-Gröb, Rainer Schlüter und Sascha Bremer einen 32 qm großen Stand aus dem Hut. Durch Sascha´s Zeltverleih war die Frage eines entsprechend großen Zeltes schnell geklärt, so dass in gemütlicher Atmosphäre frische Waffeln, ein Tennisquiz, ein Gewinnspiel sowie verschiedene Geschicklichkeitsübungen rund um unseren Sport angeboten werden konnten.

Hier gilt besonderen Dank auch unseren Mitgliedern Stefanie Ernst, Roland Rübsam, Uwe Fährmann und Uwe Ismar die ganz spontan zahlreiche Stunden mit am Stand geholfen haben.

Unter den zahlreichen Teilnehmern des Geschicklichkeitsspiels wurden am Ende des Tages Schnuppertrainingsstunden verlost. So sollen diese Interessenten im Frühjahr 2019 unsere Clubanlage und unseren Sport kennen und vielleicht auch lieben lernen. Zusätzlich wird den anderen Teilnehmern des Gewinnspiels dann die Möglichkeit geboten, ebenfalls mal für einen kleinen Kostenbeitrag den Schläger in die Hand zu nehmen und eine Trainingsstunde zu absolvieren.

Spontan waren sich alle einig: die Veranstaltung war – nicht zuletzt aufgrund des herrlichen Wetters – ein voller Erfolg.

By |2018-09-21T11:07:32+00:00September 20th, 2018|News|0 Comments